Ultimatives „Power Package“ für die Stabilisatorenfertigung – WAFIOS RBV 60 HD

Abb. 1 RBV 60 HD Biegekopf

Abb. 2 RBV 60 HD Easyway

Die Entwicklung der CNC Rohrbiegemaschine RBV 60 HD bei WAFIOS in Reutlingen war die logische Konsequenz aus diversen Kundenanfragen für das Biegen von Stabilisatoren, z.B. für Kleinlastwagen, die auf den bis zu diesem Zeitpunkt verfügbaren Typen der RBV Baureihe nicht mehr gebogen werden konnten.

Herausgekommen ist eine Maschine die in Ihrem Arbeitsbereich am Weltmarkt keinen Vergleich zu scheuen braucht und in dieser Ausführung die derzeit einzige Links-/Rechts-Biegemaschine für Stabilisatoren am Weltmarkt darstellt. In der ersten Anmutung, Grundkörper und Verhaubung optisch unverkennbar als Kind der RBV-Serie von WAFIOS identifizierbar, wird spätestens beim Anblick des mächtigen Biegekopfes auch dem unbedarften Betrachter klar, hier ist ein Kraftpaket am Werk. Versehen zusätzlich mit all den Eigenschaften, welche die RBV-Baureihe zu einem Topseller der vergangenen Jahre machte. Noch nie dagewesene relevante Nenn- und Arbeitskräfte machen die RBV 60 HD einzigartig und konkurrenzlos im Stabilsatorenbereich für Voll- und Rohrmaterial und bei hohen Zugfestigkeiten.

Als Biegemaschine designt für Stabilisatoren aus Vollmaterial oder hochfesten, dickwandigen Rohren bis Ø 43 mm setzt die RBV 60 HD in Ihrem Arbeitsbereich technisch Maßstäbe. Die außergewöhnliche Steifigkeit des Maschinenkörpers und des Biegekopfes sorgen für höchste Präzision und Wiederholgenauigkeit. Die Arbeitsgeschwindigkeit der Biegemaschine in dieser "Gewichtsklasse" setzt neue Maßstäbe an denen selbst kleiner dimensionierte Maschinen scheitern. Beeindruckend ist der Wechselvorgang links-/rechts beim 2,4-Tonnen schweren Biegekopf der geradezu spielerisch leichtgängig und harmonisch anmutet.

Konstruktiv gelöst indem die Kraftübertragung nicht mittels Riemen sondern über Zahnradsätze erfolgt. Um den höheren Kraftbedarf zu realisieren wurden durch die Versteifung des Gehäuses, den Einsatz stärkerer Antriebsspindeln sowie der doppelt gelagerten Gleitschiene, die Gegenhalte- und Spannkräfte des Klemmstücks verdoppelt, die Biegekräfte sogar verdreifacht im Vergleich zum kleineren Bruder RBV 60 ST. Steifigkeit, Präzision, Wiederholgenauigkeit und Ausbringungsleistung sorgen in Summe für die hohe Wertschöpfung und Investitionssicherheit.

Installiert ist das neue WAFIOS-Programmiersystem Easyway 3.2, mit einzigartigen speziell auf die Fertigung und Produktion von Biegeteilen eingerichteten Funktionen. Der 24"-Zoll Multi-Touch-Bildschirm beinhaltet neben der neu gestalteten Bedienoberfläche auch die programmspezifischen Pushfunktionen, wie z.B Start- und Stoptaster. Abgerundet wird die Kommandozentrale durch das neue ergonomisch nutzerfreundliche Handbediengerät mit ebenfalls integriertem Farbtouchscreen zur Anwahl aller Funktionen im Einrichtbetrieb. Optional kann die RBV 60 HD mit iQ-Funktionen zur Prozessoptimierung ausgestattet werden.

iQtube®: Im Gegensatz zu vielen Rohrbiegemaschinen am Markt verfügt die RBV 60 HD über ein Simulationsprogramm das voll im Steuerungssystem integriert ist. Der Biegeablauf wird immer anhand der aktuellen Teilegeometrien in Verbindung mit dem verwendeten Werkzeugaufbau dargestellt. Berechnet wird die gestalterische Auslegung der Biegeabläufe, mögliche Kollisionsbereiche sowie die benötigten theoretischen Produktionszeiten für den Biegeprozess. Dadurch wird es möglich, im Kollisionsfall in der Simulation Alternativen auszuwählen. Im Ergebnis wird die Suche nach dem kollisionsfreien Biegeablauf erleichtert und erheblich verkürzt. In einer weiteren neuen Funktionalität wird das Überbiegen abhängig von den Materialeigenschaften berücksichtigt und simuliert.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Weniger Ausschuss bei der Maschineneinrichtung, vereinfachtes und automatisiertes Einrichten - auch für Nutzer mit weniger Erfahrung, Machbarkeitssimulation vor Biegebeginn, frühzeitiges Erkennen von Kollisionen vor Biegebeginn, Ermittlung der theoretisch erreichbaren Taktzeit vor Biegebeginn und die Verringerung der Anzahl von Prototypenwerkzeugen.

iQcockpit: ermöglicht die ortsunabhängige Darstellung der Produktionsdaten Ihres Maschinenparks auf Ihrem PC oder Smartphone. Per W-LAN oder UMTS wird der Status der Maschine, der aktuell laufende Artikel sowie die Stückleistung im Vergleich zum Sollwert angezeigt. Die Darstellung gibt eine Übersicht über die aktuellen Maschinendaten und ermöglicht eine schnelle Handlungsfähigkeit bei Kapazitätsengpässen oder Produktivitätseinbußen.

iQtorque für Rohrbiegemaschinen erkennt sowohl Werkstück- als auch eventuellen Werkzeugbruch und stoppt die Maschine automatisch je nach Einstellung sofort oder am Zyklusende. Mögliche Beschädigungen von Maschine und Werkzeuge werden vermieden. Mittels einer Hüllkurven- und Trendüberwachung des Motordrehmoments einzelner Maschinenachsen können qualitätsbeeinflussende Prozessveränderungen, wie Schwankungen in der Materialgüte der Werkstücke, identifiziert werden.

Ebenfalls integriert wurde das bewährte WAFIOS-Sicherheitssystem mit platzsparender Designverhaubung in Verbindung mit Flächenlaserscanner, dadurch entfällt die kostenintensive und platzraubende Installation von Schutzzäunen, die zudem die Zugänglichkeit für Wartungs- und Umrüstungsarbeiten erschweren. Im Umkehrschluß kann die RBV 60 HD natürlich genauso in eine vollautomatisierte Zelle mit Schutzzäunen integriert werden, die dadurch wegfallende Verhaubung schafft Freiheitsgrade für verbessertes und zeitneutrales Be- und Entladen.

Die Beladung kann in einer Zelle hinter dem Biegekopf erfolgen, um die Zeit für die Positionierung des Einzugs einzusparen und den Raum vor dem Biegekopf nicht zu verbauen. Die Beladehöhe wurde bewußt konstruktiv so tief wie möglich gewählt, da schwere Stangen / Rohre auch manuell beladen werden!

Die RBV 60 HD ist prädestiniert für den Einsatz in der Stabilisatorenfertigung im obersten Bereich z.B. für SUV oder Kleintransporter. Ebenso eignet sich das Kraftpaket z.B. zum Biegen von dickwandigen hochfesten Rohren, die in Sichheitsfahrgastzellen zum Einsatz kommen (Überrollbügel, A-Säulen etc.). 

Zusammengefasst zeichnet sich die WAFIOS RBV 60 HD Stabilsatorenbiege-maschine durch die hohe Wertschöpfung dank überlegener und präziser Technik, den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten mit hohem Automatisierungsgrad und der hohen Ausbringungsleistung mit enormer Prozeßsicherheit, aus.

Kontakt

WAFIOS AG
Public Relations
Silberburgstraße 5
D - 72764 Reutlingen

Tel. +49 7121 146-0
Fax: +49 7121 491209
Mail: media@remove-this.wafios.de

Mehr Information und Kontakt

request proccess...
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
request proccess...
SitemapImpressumDatenschutzKontakt  © 2017 WAFIOS AG Germany
X
loading...