WAFIOS BM HS Serie – Drahtbiegen im Highspeed Modus mit maximaler Flexibilität, bei höchster Dynamik und Präzision

Abb. 1 WAFIOS BM 43 HS

Abb. 2 Einzug- und Richtapparat

Abb. 3 Biegekopf

Abb. 4 Anfaseinrichtung ohne Absaugung

Das Kürzel HS steht bei WAFIOS für die leistungsstärkste Maschinengeneration zur flexiblen Herstellung hochkomplexer Drahtbiegeteile. Dabei liegt der Fokus auf großen Stückzahlen unter Berücksichtigung höchster Qualitätsansprüche. Das Design der neuen Serie ist richtungsweisend für das gesamte Maschinenprogramm von WAFIOS und mit der markanten Verhaubung als eingetragenes Geschmacksmuster geschützt. Es zeichnet sich durch die verbesserte Ergonomie und die komplette Neugestaltung des Maschinenaufbaus aus.

Gesteigerte Ausbringungsleistung dank neuer Antriebstechnik und der Kombination mit iQsmartbend
Die neue Maschinengeneration wurde im Hinblick auf die Steuerung mit hochdynamischen Antrieben und Regelgeräten komplett überarbeitet. In Verbindung mit dem masseoptimierten Biegekopf werden höchste Arbeitsgeschwindigkeiten erzielt. Dank iQsmartbend, als 5-Jahreslizenz im Basispreis der BM HS Serie bereits enthalten, erreichen die CNC Highend Drahtbiegemaschinen, abhängig vom Bauteil, eine bis zu 40 Prozent höhere Stückleistung. iQsmartbend ist die erfolgreiche Weiterentwicklung von iQbend, der in zahlreichen Ländern patentierten Lösung zur Vermeidung des Peitscheneffekts. Dabei werden die prozessbedingt auftretenden Schwingungen beim Biegen aktiv unterdrückt, indem die Werkzeugbewegungsprofile, über die Online-Schnittstelle zum WAFIOS Cluster, automatisch angepasst werden. Die Verbindung zum WAFIOS Cluster ist dazu nur während der Berechnung erforderlich. Es werden ausschließlich die benötigten Geometrie- und Bewegungsprofile übertragen. Die mit iQsmartbend erreichbare Steigerung der Stückleistung und die erreichbare Qualitätsverbesserung lässt sich über das gesamte Bauteilspektrum erzielen und trägt zu einer Reduzierung der Stückkosten bei.

Zahlreiche konstruktive Neuerungen sorgen für höhere Prozesssicherheit und Qualität
Der modulare Aufbau ermöglicht die Zusammenführung der vormals getrennten BM und BMU Baureihe von WAFIOS. Die Rohrdrahtführung mit dem neu konstruierten wartungsfreundlichen Einzug erhöht die Prozesssicherheit, insbesondere bei kleinen Drahtstärken und weichen Drähten. Die Rückschlaglänge ist frei wählbar durch Verstellung des Einzugswagens auf Linearführungen. Dies erfolgt abhängig von der Baugröße manuell von 160 mm bis max. 1400 mm, oder optional CNC gesteuert "in Prozess" frei verfahrbar. Erstmals ist die Rückschlaglänge bis auf 160 mm (BM 36HS) reduzierbar, dies sorgt für mehr Dynamik bei der Drehbewegung von Biegeteilen um die Drahtachse und mehr Stabilität insbesondere bei kleinen Draht-Durchmessern ab 1,5 mm, sowie bei weichen Materialien wie zum Beispiel Kupfer.

Der modulare Aufbau mit zahlreichen konstruktiven Neuerungen schafft die Flexibilität und den Freiraum für das große Fertigungsspektrum an Biegeteilen
Die Kombinationsmöglichkeiten aus den Optionen servomotorisch verfahrbarem Einzug, rotierendes Richten (BM 43HS) und verfahrbare Schnitteinrichtung (BM 43HS) sind erstmals in einem modularen Konzept vereint und schaffen eine maximale Flexibilität und ermöglichen so ein großes Bauteilespektrum. Mit zahlreichen Optionen wie Anfaseinrichtung, Biegen nach dem Schnitt, Schweiß- und Transporteinrichtung bietet die BM HS Baureihe hohe Freiheitsgrade und flexible Konfigurationsmöglichkeiten je nach Kundenbedarf oder Produktspezifikation. Die überarbeitete Schnitteinrichtung linksseitig am Biegekopf positioniert, erhöht durch die flache Bauweise und Positionierung den Biegefreiraum und ermöglicht die Verkürzung der Rückschlaglänge. Die neu entwickelte Anfaseinrichtung mit oder ohne Absaugung gewährleistet die wirtschaftliche Produktion von Drahtbiegeteilen mit angefasten Enden.

Highend Steuerungssystem WAFIOS WPS 3.2 EasyWay mit iQsmartbend und optional weiteren zahlreichen iQ Funktionen zur Prozessoptimierung
Zur Standardpremiumausstattung von WAFIOS Maschinen gehören das Handbediengerät und der große Touchscreen Monitor für übersichtliches und schnelles Einrichten der Biegeteile. Die intuitive und bedienerfreundliche Benutzeroberfläche von WAFIOS WPS 3.2 EasyWay ermöglicht die Geometrieprogrammierung von Längen, Winkeln oder Koordinaten und erlaubt die schnelle Einrichtung von Werkzeugen, Materialien und Biegeteilen. Die integrierte intelligente Software optimiert auf Basis von digitalen Zwillingen auf Kundenwunsch vollautomatisch alle verfügbaren Biegeprogramme, spart so Einrichtzeiten und erhöht die Gesamtverfügbarkeit der Maschine.

Neben iQsmartbend sind weitere iQ Funktionen auf Kundenwunsch wählbar:
- iQwire für die Echtzeitsimulation zur Ermittlung der Taktzeiten und Kollisionskontrolle, ebenso wie iQwire+ zur automatischen Ermittlung des kollisionsfreien Ablaufs, Positionieren der Tischachse und optimierten Zykluszeitermittlung.
- iQinspect zur Übergabe von Soll-/Ist-Geometrien und Korrekturwerten von einem Messsystem zum WAFIOS-Programmiersystem WPS 3.2 EasyWay.
- iQconvert wandelt automatisch CAD-Daten aus IGES oder Step in WPS-Geometrieprogramme um und umgekehrt.
- iQbendcontrol zur "In Prozess" Vermessung und Regelung der Biegewinkel mit dem optischen Kamerasystem, sorgt für eine gleichbleibend hohe Qualität der Biegeteile.
- iQtorque zur "In Prozess" Werkstück- und Werkzeugbruchüberwachung sorgt für eine hohe Sicherheit auch im mannlosen Betrieb und verringert den Ausschuss.

Durch die Optionsvielfalt der BM-HS Serie lassen sich Marktanforderungen kompromisslos abdecken und kundenindividuelle Systeme gestalten, unter anderem für die Automobilzuliefer-, Möbel-, Elektro-, weiße Ware oder Konsumgüterindustrie. Technische Neuerungen ob Anfaseinrichtung, servomotorisch verfahrbare Einzugs- und Richteinheit mit Rohrdrahtführung, hochflexiblen Antrieben und zahlreichen Zusatzoptionen setzen Maßstäbe bei Maschinenverfügbarkeit, Flexibilität, Qualität sowie Ausbringung und unterstreichen den Anspruch der Technologieführerschaft der aktuellen WAFIOS BM Highspeed Generation.

Kontakt

WAFIOS AG
Public Relations
Silberburgstraße 5
D - 72764 Reutlingen

Tel. +49 7121 146-0
Fax: +49 7121 146-250
Mail: media@remove-this.wafios.de

Mehr Information und Kontakt

request proccess...
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
request proccess...
SitemapImpressumDatenschutzDatenschutzhinweiseKontakt  © 2022 WAFIOS AG Germany
X
loading...