Premiere bei WAFIOS – 1st Reutlingen E-Mobility Days (RED)

Vom 9. – 20. November findet im Reutlinger Stammwerk von WAFIOS die erste Technologieausstellung zu dem topaktuellen Thema E-Mobilität statt Rund um die Ausstellung der revolutionären WAFIOS-Hairpin-Biegetechnologie, haben sich die zahlreiche Mitaussteller zusammengefunden.

Abb. 1 WAFIOS 1st Reutlingen E-Mobility Days

Abb. 2. Hairpin Fertigung

Abb. 3. WAFIOS Muster Stator mit Hairpins

Abb. 4. WAFIOS BMF 60 Biegeraum Busbar

Um die Veranstaltung für Aussteller und Besucher in Corona Zeiten sicher durchführen zu können, wurde der Event auf zwei Wochen verlängert. Die Anmeldepflicht mit Registrierung unter www.emobility-days.wafios.com ist ebenfalls den Corona Auflagen der Landesregierung geschuldet.

Das Ausstellungsprogramm des Reutlinger Umformspezialisten WAFIOS hat es in sich…

Im Mittelpunkt der RED steht der gesamte Hairpinfertigungsprozess.
Zentrales Motto der Veranstaltung ist in diesem Jahr alles rund um die Hairpin-, Statorfertigung und reicht vom Drahtmaterial über die Biegetechnologie, Abisolieren mit Laser, Schweißen, Twisten, Messtechnik bis hin zu Prüfvorgängen.

Highlight ist die Weltpremiere des WAFIOS Speedformer, der die Fertigung von Hairpins und I-Pins im Hinblick auf Flexibilität und Taktzeiten revolutionieren wird. Sehr wirtschaftlich einsetzbar dank hoher Ausbringungsleistung bei geringem Platzbedarf. Zur Herstellung der komplexen Hairpingeometrien kommen dabei unterschiedliche zum Teil auch zum Patent angemeldete Biegeverfahren zum Einsatz. Alle Hairpin-Geometrien eines Stators können, bei wirtschaftlicher Losgröße 1, auf dieser Anlage gefertigt werden.

Des Weiteren im Ausstellungsprogramm die bereits am Markt sehr erfolgreich etablierte Maschine BMF 60 zum maßgeschneiderten Biegen von Stromschienen. Ebenfalls im vergangenen Jahr vorgestellt und fest eingeplant für die E-Mobility Days ist die WAFIOS FMU 40E zur Herstellung von Hairpins, insbesondere geeignet für Klein- und Vorserien. Für die CNC-Schenkelfedermaschine FTU 2.5 entwickelten die Konstrukteure im vergangenen Jahr die neue Abisoliereinrichtung FSA 2.5 für Spulen aus Kupferlackdraht, wie sie in der Automobil- oder Elektroindustrie eingesetzt werden. Die Ausbringungsleistung dieser Vorrichtung ist bislang unerreicht.

Abgerundet werden die E-Mobility-Days mit Lösungen für die Herstellung fertigfallender Teile z.B. für Busbars oder WAFIOS Serviceleistungen wie z.B. die Prototypenfertigung für Ihre Bauteile. Weitere Informationen, auch zum Programm der Mitaussteller, finden Sie unter www.emobility-days.wafios.com.

Kontakt

WAFIOS AG
Public Relations
Silberburgstraße 5
D - 72764 Reutlingen

Tel. +49 7121 146-0
Fax: +49 7121 146-250
Mail: media@remove-this.wafios.de

Mehr Information und Kontakt

request proccess...
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
request proccess...
SitemapImpressumDatenschutzKontakt  © 2020 WAFIOS AG Germany
X
loading...