Vielseitig – Innovativ – Einzigartig

Die SNA 16, SNA 26 und SNA 36 zeichnen sich durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten bei der Herstellung von Ring- und Wellenfedern aus. Die Maschinen bilden eine Baureihe für Ringe von 7 - 320 mm Außendurchmesser und Wellenfedern von 7 - 250 mm. Kennzeichnend für die Entwicklung der Baureihe ist die konsequente Ausrichtung auf die Anforderungen bei der Herstellung von Wellenfedern und ein- oder zweilagigen Ringen mit oder ohne Stufe aus Profilmaterial (Rechteck-Querschnitt). Dabei setzt die SNA-Baureihe Maßstäbe für maximale Stückleistungen bei höchsten Qualitätskriterien.

Maschinen

Maschinenvergleich SNA-Baureihe

  • Optimierte Stückkosten dank gestiegener Produktionsleistung und Verfügbarkeit sorgen für hohe Wirtschaftlichkeit
  • Variantenvielfalt, Herstellung von Ringen und Wellenfedern verschiedenster Geometrien bis hin zu kleinsten Durchmessern
  • Hoher Bedienkomfort mit vereinfachten, optimierten Einstellmöglichkeiten und gesteigerter Maschinenverfügbarkeit
  • Innovatives und modernes Maschinendesign

Bitte wählen Sie den kleinsten Profilquerschnitt [mm²]

0.1 mm²13.45 mm²27 mm²

SNA 16

  • Bewährte Technologie der SNA-Baureihe mit mehr als einem Jahrzehnt WAFIOS-Erfahrung in der Produktion von Ringen und Wellenfedern
  • Der Einsatz von Scher- und Formschnitt bietet die Möglichkeit von bauteilspezifischen Formschnitten
  • Optionale CNC-Steigungseinrichtung zur Herstellung von Wellenfedern auch mit unterschiedlichen Wellenhöhen innerhalb einer Feder
  • Geometrie-Programmierung von Ringen und Wellenfedern mit WPS 3.2 EasyWay 
  • Reduzierung des »Blumeneffekts« durch vollelektrische Winde-/Steigungsachse und intelligenter Softwareregelung

WAFIOS SNA-Baureihe – Flexibilität ist Trumpf
Konzipiert für die Herstellung von hochpräzisen ein- oder mehrlagigen technischen Ringen aus Profilmaterial, sowie rechtsgängigen Wellenfedern (Option), bietet die Baureihe SNA flexibelste Einsatzmöglichkeiten. Die Ausbauvariante mit spezieller Steigungseinrichtung erlaubt die Herstellung von Wellen an Ringen und es entstehen mehrlagige Ringe mit Stufen oder komplexe Wellenfedern. Wellenfedern zeichnen sich technisch im Vergleich zu klassischen Spiralfedern durch einen konstant hohen Kraftverlauf bei großem Federweg und gleichzeitig raumsparender Einbauhöhe aus.

Ganz neu entwickelt wurde das Prozessoptimierungstool „iQwavespring“ zur automatischen Durchmesserkorrektur. „iQwavespring“ berechnet Bewegungsabläufe und kompensiert automatisch den Durchmesser aufgrund von Steigungsänderungen. Der Einrichtungsprozess wird durch die automatisierte Korrektur entscheidend vereinfacht und die Einrichtzeiten verkürzt.

SNA16_-600x400pixel_300ppi.png

Weiterführende Informationen

L_AHP1-AHP6_Folder_V1-2_DE.pdf
AHP 1 - AHP 6 (Deutsch)

Download
(PDF, 428 KB)
L_SNA16-36_V1-2_DE.pdf
SNA 16 - SNA 36 (Deutsch)

Download
(PDF, 275 KB)
L_SNA_iQwavespring_V1-2_DE.pdf
iQwavespring (Deutsch)

Download
(PDF, 4 MB)
L_AHP1-AHP6_Folder_V1-2_EN.pdf
AHP 1 - AHP 6 (Alle)

Download
(PDF, 426 KB)
L_BM_iQtorque_V1-3_DE.pdf
iQtorque (Deutsch)

Download
(PDF, 1 MB)
L_BM_iQtorque_V1-3_EN.pdf
iQtorque (Alle)

Download
(PDF, 1 MB)
L_SNA16-36_V1-2_EN.pdf
SNA 16 - SNA 36 (Alle)

Download
(PDF, 271 KB)
L_SNA_iQwavespring_V1-2_EN.pdf
iQwavespring (Alle)

Download
(PDF, 4 MB)
L_TC_Coating-Tooling_V1-1_DE.pdf
Probleme bei der Verarbeitung von Edelstahl? (Deutsch)

Download
(PDF, 87 KB)
L_TC_Coating-Tooling_V1-1_EN.pdf
Problems in the processing of stainless steel? (Alle)

Download
(PDF, 87 KB)