Reutlingens OB Thomas Keck eröffnet gemeinsam mit dem Vorstand von WAFIOS die neu gestaltete Zugangskontrolle des Fahrradabstellzentrums

Abb. 1 Offizielle Eröffnung und Freigabe des neugestalteten Fahrradabstellzentrums durch die WAFIOS Vorstände und den Reutlinger OB - v.l.n.r. Dr. Ing. Uwe-Peter Weigmann, Thomas Keck, Martin Holder

Abb. 2 Corona bedingte nachgeholte Übergabe des Gewinnschecks für den WAFIOS Sieg beim Reutlinger Stadtradeln 2020, v.l.n.r. Martin Schulz, Stephanie Zoll, Paul Frick, Stephanie Zoll, Dr. Ing. Uwe-Peter Weigmann, Thomas Keck, Ralf Bültge-Bohla, Martin Holder

Die Möglichkeit zur Neugestaltung des Fahrradabstellbereichs der WAFIOS AG in der Silberburgstraße konnte aufgrund des Gewinnschecks von 1.000,00 € beim letztjährigen Reutlinger Stadtradeln in diesem Jahr in Angriff genommen werden.

Die WAFIOS-Belegschaft ist seit Jahren begeisterter und engagierter Teilnehmer beim Stadtradeln Reutlingen. Im vergangenen Jahr gewann WAFIOS den von der Stadt ausgelobten Sonderpreis in Höhe von 1.000,00 € für die Firma mit den meisten geradelten Kilometern pro Teilnehmer. Die WAFIOS Radlerinnen und Radler brachten es auf stolze 426 km pro Teilnehmer und heimsten so das Preisgeld für WAFIOS ein.

Um die Zweckbindung des Preisgelds "Maßnahme zur Förderung des betrieblichen Mobilitätsmanagements" zu erfüllen, wurden bei WAFIOS verschiedene Möglichkeiten ausgelotet. Die Wahl fiel auf den elektronischen Kartenleser für das Eingangstor im Rahmen der Neugestaltung des Zugangs für den Fahrradabstellplatz inklusive neuer Umzäunung nebst Fundament und Leitungen, um den Bereich vor unbefugtem Zutritt besser abzusichern. Gemeinsam mit dem WAFIOS-Ausbildungszentrum wurden die verschiedenen Baumaßnahmen in Angriff genommen und konnten rechtzeitig vor dem Besuch des Oberbürgermeisters zur "offiziellen Einweihung" fertiggestellt werden.

"Die Förderung umweltbewussten Verhaltens in Einklang mit Mobilität zu bringen ist uns seit Jahren ein Anliegen, in diesem Zusammenhang sei angemerkt, dass WAFIOS einzigartige Technologien zur Prototypen- und Großserienfertigung von Kupfer-Hairpins für Statoren von Elektromotoren anbietet, sowohl für Fahrräder wie auch PKW. Deshalb freuen wir uns sehr über das vielfach gezeigte Engagement der WAFIOS Belegschaft und gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom letztjährigen Reutlinger Stadtradeln zum Gewinn des Preisgelds für WAFIOS", so Vorstandssprecher Dr. Ing. Uwe-Peter Weigmann. "Besonders freut es uns, dass wir das Preisgeld im Interesse unserer Radfahrerinnen und Radfahrer verwenden konnten, die es im wahrsten Sinne des Wortes für WAFIOS erradelt haben", ergänzt Martin Holder die Ausführungen seines Vorstandskollegen.

Im Anschluss an die Eröffnung nutzten Oberbürgermeister Thomas Keck und die beiden WAFIOS Vorstände die Gelegenheit zu einem Gedanken- und Informationsaustausch zu aktuellen Themen.

Kontakt

WAFIOS AG
Public Relations
Silberburgstraße 5
D - 72764 Reutlingen

Tel. +49 7121 146-0
Fax: +49 7121 146-250
Mail: media@remove-this.wafios.de

Mehr Information und Kontakt

request proccess...
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
request proccess...
SitemapImpressumDatenschutzKontakt  © 2021 WAFIOS AG Germany
X
loading...