Hairpin- und Statoranschlussbaugruppenbiegemaschinen

CNC-Maschinen zur Herstellung von Elektrokomponenten u.a. für Elektromotoren und Akkumulatoren

Vorteile FMU E Baureihe
  • Die neue FMU E Serie ist ein einzigartiges Maschinenkonzept zur Herstellung von Hairpins und Statorenanschlussbaugruppen und ergänzt die erfolgreiche FMU Baureihe für den Bereich Elektromobilität.
  • Die Simulation des Biegeprozesses eröffnet im Bereich Elektromobilität neue Möglichkeiten, beispielsweise als Instrument zur Machbarkeitsanalyse oder Kollisionskontrolle.
  • Das WAFIOS Hairpin-Werkzeugsystem (patentiert) verbindet ein aktives Rotationszugbiegen mit der Agilität von klassischen Drahtbiegewerkzeugen, verhindert ein Rutschen des Materials zum Werkzeug und steigert die Qualität komplexer Geometrien.
  • Die neuentwickelte Einzugseinheit verhindert Verformungen des Profilmaterials und ermöglicht, im Zusammenspiel mit dem patentierten Werkzeugsystem, eine Lageorientierung der Endschenkel.
  • Unser Programmiersystem WPS 3.2 EasyWay überzeugt mit einfacher, geometrischer Programmierung und übersichtlicher Verwaltung des verwendeten Materials und Werkzeugs.
  • Für einen ganzheitlichen Produktionsprozess beinhaltet die FMU E Serie die modular verfügbaren Prozesse Abisolieren, gratoptimiertes Schneiden und Anfasen.
Typen
FMU 32 E
Zugfestigkeit max 400 N/mm²
Querschnitt max. 20,25 mm
Dicke max. 4,5 mm
Breite max. 8,0 mm
Umschlaglänge max. 250 mm
Hub Vertikaltisch + 70 / - 120 mm
Hub Horizontaltisch + / - 90 mm
Hub Schieber 95 mm
Abmessung BxTxH 1600 x 2300 x 2250 mm
Gewicht ohne Haspel ca. 3600 kg
Ausbaustufe max. CNC Achsen 24
FMU 40 E
Zugfestigkeit max 400 N/mm²
Querschnitt max. 30,25 mm
Dicke max. 5,5 mm
Breite max. 10,0 mm
Umschlaglänge max. 450 mm
Hub Vertikaltisch + 55 / - 175 mm
Hub Horizontaltisch +/ - 90
Hub Schieber 130 mm
Abmessung BxTxH 2040 x 3120 x 2400 mm
Gewicht ohne Haspel ca. 5900 kg
Ausbaustufe max. CNC Achsen 24
Bilder
Downloads
Vorteile SpeedFormer
  • Die Vorteile des 3D-Biegens – ohne formgebundene Werkzeuge – erlauben flexible Wechsel zwischen verschiedenen
  • Hairpin-Geometrien ohne Werkzeugtausch
  • Alle Hairpin-Geometrien eines Stators können bei wirtschaftlicher
  • Losgröße 1 auf einer Anlage gefertigt werden
  • Die vollständige Kompatibilität zwischen den Anlagen ermöglicht das schnelle Verlagern der Projekte im Bedarfsfall
  • Sicher von der Entwicklungsphase bis zur Serienproduktion dank durchgängiger WAFIOS-Fertigungstechnologie für Prototypen und Großserien
  • Hohe Ausbringungsleistung bei geringem Platzbedarf und wirtschaftlichen Investitionskosten
  • Qualitätssicherung dank integrierter Prüfung und Regelung der Geometriemerkmale z. B. Schenkelstellung oder Kontaktfläche mit intelligenter Kameramesstechnik
Typen
SpeedFormer
Materialquerschnitt max. 20,0 mm²
Dicke 1 - 6 mm
Breite 2 - 8 mm
Einzugslänge frei programmierbar, max. 800 mm
Stablänge 150 - 800 mm
Abisolierlänge max. 40 mm
Leistung max. 60 Stück/min
Bilder
Downloads

Kontakt

Hauptwerk und Verwaltung

WAFIOS AG
Silberburgstraße 5
D - 72764 Reutlingen / Germany
Postfach 2941
Telefon: +49 7121 146-0
Fax: +49 7121 146-250

E-Mail: sales@remove-this.wafios.de
Internet: www.wafios.com

Mehr Information und Kontakt

request proccess...
« zurück

Ansprechpartner in Ihrer Nähe.
Bitte geben Sie ihre Postleitzahl ein:
PLZ:
request proccess...
SitemapImpressumDatenschutzKontakt  © 2021 WAFIOS AG Germany
X
loading...